Verleihung der TeWiZ-Zeugnisse

Bereits zum dritten Mal fand am 18. Januar 2017 die Verleihung der Zeugnisse des Technikwissenschaftlichen Zusatzstudiums für Juristinnen und Juristen statt. Der Dekan der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, Herr Prof. Dr. Martin Leschke, überreichte zusammen mit Herrn Prof. Dr. Michael Grünberger und Herrn Prof. Dr.-Ing. Andreas Jess die Urkunde in einem festlichen Rahmen an die anwesenden sieben Absolventinnen und Absolventen.

In seiner Begrüßung zeigte Herr Prof. Grünberger sich erfreut über die wachsende Teilnehmerzahl am TeWiZ von derzeit 41 Studierenden. Nach drei Absolventinnen und Absolventen bei der ersten Verleihung im Wintersemester 2014/15 empfingen im Sommersemester 2016 bereits sieben und schon ein Semester später wiederum sieben Absolventinnen und Absolventen ihre Zeugnisse. In einer kurzen Ansprache lobte der Dekan, Herr Prof. Leschke, den Aufbau des Technikwissenschaftlichen Zusatzstudiums, das nicht aus frei wählbaren Modulen, sondern aus zehn Vorlesungen besteht, die speziell auf die Bedürfnisse der Jurastudierenden ausgelegt sind.

P1180817 Kopie

Das Foto zeigt in der hinteren Reihe von links nach rechts Prof. Andreas Jess, Jonas Jousma, Tim Rosenbohm, Sören Kerner und Marvin Küsters,

in der vorderen Reihe Prof. Martin Leschke, Julia Lippmann, Ramona Nützel, Maximilian Schoone und Prof. Michael Grünberger

Universität Bayreuth -